• Unsere
    Akademie


    Wortkunst
    wird
    Wertkunst

     
  • Die moderne Lebens- und Arbeitswelt stellt uns vor immer neue, immer größere Herausforderungen. Wir sind gefragt als ständige Gestalter*innen unserer Aufgaben und beruflichen Erfolge einerseits, unserer persönlichen Entfaltung und privaten Glückes andererseits. Die dafür nötigen gestalterischen, kreativen, ja künstlerischen Kompetenzen jedoch lernen wir nicht in der Schule und nur selten im Beruf – aber in der Xango Cult Akademie.

    Denn die Schriftsteller*innen, Kabarettist*innen, Künstler*innen unserer Agentur kennen diese Fragen, die und denen wir uns heute stellen, längst und sie kennen die Antworten. Sie finden sie in ihrer vielfach preisgekrönten Kreativität, ihrer kulturellen und interkulturellen Neugierde, ihrem Leben und Arbeiten als freie Künstler*innen, ihren Biografien, die sie hierhin geführt haben, ihrem ausgezeichneten Humor und ihrer Haltung. Sie leben und kommunizieren diese Antworten und stellen sie dar: auf Bühnen im ganzen deutschsprachigen Raum (und darüber hinaus) sowie im ständigen Austausch mit ihrem Publikum.

     
  • Unsere Künstler:innen schreiben, lesen, unterhalten, wettern und scherzen um zu inspirieren und zu helfen – und jetzt lehren und beraten sie zu ganz demselben Zweck. Sie bringen Feuer und Kunst – Xango –, damit wir im Beruf und im Privaten Herausforderungen mit Feuer und Kunst begegnen. Denn Kunst ist Fähigkeit, das sagt uns schon das Wort.

    Bernd Gieseking spricht über Glück, über Inspiration und über produktives Alleinsein zum Beispiel im modernen Homeoffice. Sven Kemmler schult Präsenz und Performance auf den kleinen und großen Bühnen des beruflichen Alltags. Tobi Katze berät Autor*innen und Verlage in der gemeinsamen künstlerischen Arbeit. Und Jochen Malmsheimer referiert über Humor und wie der uns auch in schwierigen Zeiten helfen kann.