• Jochen
    Malmsheimer


    Humor
    Referat

  • Witz ist nichts anderes als enttäuschte Erwartung.
  • Nun also soll der Humorist, der Ruderbänkler in der Humorgaleere, der Spaßarbeiter im Witzbergwerk des Herrn über seine Tätigkeit und deren Hintergründe berichten, erklären, was ihn wie treibt, das so zu tun, wie er's tut und überhaupt. [...]

    Lassen Sie mich also zur Problemventilation zunächst einmal die Begrifflichkeit klären, damit wir, also Sie, ich weiß es ja, ich bin ja Profi, wissen, warum wir, also Sie, eigentlich lachen und warum wir, also Sie, dann lachen, wenn wir, also Sie, lachen.

    Wie die internationale Ridenzforschung schon vor Jahren erst unter Laborbedingungen, dann aber auch im Freiland nachweisen konnte, erleichtert das Vorhandensein von Humor das eigene Lachen ungemein. Das Lachen anderer und hier besonders Dritter hingegen ist von den eigenen Humorvorräten abgekoppelt und gesondert zu betrachten. Humorpräsenz ist dem Lachen also durchaus zuträglich, aber nicht zwingend notwendig, wie wir, also Sie, ja alle wissen. Erstaunlich viele Laien lachen, trotz anhaltender Humorvakanz, viel und zudem noch äußerst ergiebig. [...]

    Das humorausgelöste, befreiende und lustgesättigte Lachen ist selten und daher kostbar. Es ist äußerst schwer zu erzeugen, sehr flüchtig, aber nachhaltig wie ein teurer Duft, es animiert andere, es einem gleich zu tun und läßt sich nicht reproduzieren, sondern muß ständig und aufwendig neu ausgelöst werden.

    Soviel zum Lachen. Was aber nun ist Humor? Und was ist der Unterschied zwischen Witz und Humor? Gibt es da einen? Aber ja!